banner

Nachricht

Jun 27, 2023

Klöckner : Interim Report Q2 2023

Q2

Zwischenbericht

Stand: 30. Juni 2023

A N U N SER E AK T ION ÄRE

DASS ICH RN LAGEB ER I CHT

ICH BIN RN - U ND E INZ EL AB S CHLU SS

DIENSTLEISTUNGEN

4 0

Klöckner & Co Group Figures

Konzernzwischenlagebericht

Klöckner & Co Group Figures

3

Konzernzwischenlagebericht

4

Klöckner & Co Share

30

Konsolidierte Gewinn- und Verlustrechnung

33

Gesamtergebnisrechnung Konzern

34

Konsolidierte Bilanz

35

Konsolidierte Kapitalflussrechnung

37

Zusammenfassung der Eigenkapitalveränderungen

38

Ausgewählte erläuternde Anhangangaben zum verkürzten Zwischenkonzern

Jahresabschluss für den Sechsmonatszeitraum bis zum 30. Juni 2023.

39

Beschreibungsbericht

55

Haftungsausschluss

56

INT ER IM REPO RT HY1 2 02 3

FI NA N CIA LS TATE ME NTS

3

Klöckner & Co Group Figures

für den Sechsmonatszeitraum bis zum 30. Juni 2023

Sendungen und Gewinn- und Verlustrechnung

Q2 2023

Q2 2022

Varianz

1. Halbjahr 2023

Sendungen

Tto

1.158

1.226

- 68

2.371

Verkäufe

Mio. €

1.967

2.580

- 613

4.043

Bruttogewinn

Mio. €

335

508

- 173

692

Bruttogewinnspanne

%

17.0

19.7

- 2,7 % p

17.1

Ergebnis vor Zinsen, Steuern,

Mio. €

62

223

- 161

110

Abschreibungen (EBITDA)

EBITDA vor wesentlichen Sondereffekten

Mio. €

63

222

- 159

131

EBITDA-Marge

%

3.2

8.6

- 5,4 % p

2.7

EBITDA-Marge vor wesentlichen Sondereffekten

%

3.2

8.6

- 5,4 % p

3.2

Auswirkungen

Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT)

Mio. €

32

191

- 159

45

Ergebnis vor Steuern (EBT)

Mio. €

24

188

- 164

27

EBT vor wesentlichen Sondereffekten

Mio. €

21

187

- 166

48

Nettoeinkommen

Mio. €

12

151

- 139

4

Den Aktionären von zuzurechnender Nettogewinn

Mio. €

12

149

- 137

4

Klöckner & Co SE

Ergebnis je Aktie (unverwässert)

0,12

1,50

- 1,38

0,04

Ergebnis je Aktie (verwässert)

0,12

1,36

- 1.24

0,05

1. Halbjahr 2022

Varianz

2.484

- 113

5.018

- 975

990

- 298

19,7 - 2,6 %p

477

- 367

423

- 292

9,5 - 6,8 %p

8,4 - 5,2 %p

415

- 370

404

- 377

350

- 302

323

- 319

317 - 313

3.18 - 3.14

2,88

- 2,83

Geldflussrechnung

Q2 2023

Q2 2022

Varianz

1. Halbjahr 2023

Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit

Mio. €

31

262

- 231

96

Cashflow aus Investitionstätigkeit

Mio. €

- 25

- 20

- 5

- 33

Free Cash Flow*)

Mio. €

6

242

- 236

63

1. Halbjahr 2022

Varianz

1

95

19

- 52

20

43

Varianz

Varianz

30. Juni

30. Juni

30. Juni

31. Dez.

30. Juni

2023 vs.

2023 vs.

Bilanz

31. Dez.

30. Juni

2023

2022

2022

2022

2022

Nettoumlaufvermögen**)

Mio. €

1.696

1.789

2.239

- 93

- 543

Nettofinanzschulden

Mio. €

596

584

903

12

- 307

Getriebe***)

%

31.2

29.8

43.9

1,4 % p

- 12,7 % p

Eigenkapital

Mio. €

1.929

1.968

2.078

- 39

- 149

Eigenkapitalquote

%

50.4

51,0

44,5

- 0,6 % p

5,9 % p

Gesamtvermögen

Mio. €

3.826

3.859

4.665

- 33

- 839

Mitarbeiter

Mitarbeiter zum Ende des Berichtszeitraums

30. Juni

31. Dez.

30. Juni

2023

2022

2022

7.230

7.304

7.228

Varianz

Varianz

30. Juni

30. Juni

2023 vs.

2023 vs.

31. Dez.

30. Juni

2022

2022

- 74

2

*) Free Cashflow = Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit + Cashflow aus Investitionstätigkeit.

**) Net Working Capital = Vorräte + Forderungen aus Lieferungen und Leistungen + Vertragsvermögenswerte + Lieferantenbonusforderungen ./. Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen ./. Vertragsverbindlichkeiten ./. erhaltene Anzahlungen.

***) Gearing = Nettofinanzschulden / (Konzerneigenkapital ./. nicht beherrschende Anteile ./. Goodwill aus Akquisitionen nach dem 23. Mai 2019).

INT ER IM REPO RT HY1 2 02 3

FI NA N CIA LS TATE ME NTS

4

Konzernzwischenlagebericht

Wichtige Entwicklungen im ersten Halbjahr 2023 und Ausblick

*) Die Prognose für das Gesamtjahr 2023 wurde unter der Annahme erstellt, dass die Übernahme von National Material of Mexico am 1. August 2023 abgeschlossen wird.

INT ER IM REPO RT HY1 2 02 3

FI NA N CIA LS TATE ME NTS

5

Unsere Strategie - „Klöckner&Co 2025: Stärken nutzen“

[Bei der Umsetzung unserer Strategie „Klöckner & Co 2025: Leveraging Strengths“ konzentrieren wir uns vor allem auf vier Hebel: Kundenwachstum, Leveraging Assets & Partner Network, Digitalisierung & Value Chain Automation sowie Operational Excellence. Mit unserer Strategie bauen wir auf den in den letzten Jahren aufgebauten Stärken auf und nutzen sie für den nächsten Evolutionsschritt, um Klöckner & Co in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Unser Ziel ist es, einen Mehrwert für alle Stakeholder unseres Unternehmens zu schaffen. Und wir möchten, dass Kunden und Geschäftspartner von nahtlos integrierten, digitalisierten und automatisierten Prozessen profitieren. Für unsere Mitarbeiter ist es unser Ziel, eine Kultur der Selbstbestimmung und Zusammenarbeit zu fördern, sie für die Zukunft weiterzubilden und ihnen die Möglichkeit zu geben, zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. Für unsere Aktionäre bedeutet unser Fokus auf eine höhere Profitabilität auch den Fokus auf den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ihrer Beteiligung an Klöckner & Co. Darüber hinaus streben wir danach, einen positiven Einfluss auf Gesellschaft und Umwelt zu nehmen.

Unser Ziel ist es, Klöckner & Co als führenden One-Stop-Shop für Stahl, andere Materialien, Ausrüstung und Verarbeitungsdienstleistungen in Europa und Amerika zu etablieren, die digitale und die physische Seite unseres Geschäfts näher zusammenzubringen und unsere internen und externen Prozesse kontinuierlich zu verbessern externe Netzwerke. Ineffizienzen im margenschwachen Stahl- und Metallvertrieb werden noch immer hauptsächlich durch lineare Lieferketten und mangelnde Transparenz verursacht. Durch die Integration Dritter bei gleichzeitiger Digitalisierung und Automatisierung von Kernprozessen können wir bestehende Ineffizienzen in der Wertschöpfungskette beseitigen und unsere variablen Kosten deutlich reduzieren.

Die in diesem Lagebericht in eckigen Klammern [ ] enthaltenen Angaben stellen ungeprüfte und freiwillige Angaben dar, die vom Abschlussprüfer kritisch gelesen wurden.

KUNDE

WACHSTUM

DIGITALISIERUNG &

BETRIEBSFÄHIG

WERTSCHÖPFUNGSKETTE

EXZELLENZ

AUTOMATISIERUNG

HEBELN

VERMÖGENSWERTE & PARTNER

NETZWERK

Anhänge

Haftungsausschluss

Klöckner & Co. SEhat diesen Inhalt veröffentlicht auf02. August 2023 und trägt die alleinige Verantwortung für die darin enthaltenen Informationen. Verteilt durch die Öffentlichkeit, unbearbeitet und unverändert, am02 August 2023 05:07:10 UTC.

AnhängeHaftungsausschlussKlöckner & Co. SE02. August 202302 August 2023 05:07:10 UTC
AKTIE